Professorin Brunhilde Wirth bekam den NRW Innovationspreis 2019

Prof. Brunhilde Wirth wurde mit dem NRW Forschungspreis 2019 für die Forschung in der spinale Muskelatrophie ausgezeichnet. Für Prof. Brunhilde ist dies einer der grössten Auszeichnungen , auf den sie besonders Stolz ist. Zudem ist sie die erste Frau die solch einen Preis bekam. Wir gratulieren Fr. Prof. Brunhilde Wirth zu diesem Ehrenpreis. 💐 Weitere … Fortsätt läsa Professorin Brunhilde Wirth bekam den NRW Innovationspreis 2019

Schützender Faktor bei SMA gefunden

Die spinale Muskelatrophie (SMA) ist eine der schwerwiegendsten neurodegenerative Erkrankungen. Einer  Forschungsgruppe um Prof. Dr. Brunhilde Wirth, Direktorin des Instituts für Humangenetik an der Uniklinik Köln, ist es nun gelungen, Calcineurin-like EF-hand Protein 1 (CHP1) Reduktion, als einen neuen schützenden Faktor gegen (SMA) zu identifizieren. Die Ergebnisse dieser Studie wurden nun (28.06.2018) im renommierten Wissenschaftsmagazin … Fortsätt läsa Schützender Faktor bei SMA gefunden