Der amerikanische Forscher Adrian Krainer sagt die Altersgrenze bei Spinraza ist ein Fehler 

In den USA , sowie in Deutschland gibt es keine Altersbegrenzung. Alle Patienten mit SMA haben Zugang zu der Behandlung. Jedoch in den anderen europäischen Ländern sieht es anders aus. Einige europäische Ländern haben eine Altersgrenze bei Spinraza gesetzt. Nur Kinder, Teenager unter 18 Jahre haben Zugang zu Medizin, aber keine Erwachsene 

Dänemark ist das einzigeste skandinavische Land was Spinraza nicht zu Standarttherapie frei gegeben hat, aufgrund des hohen Preises. 

SMA-Patientin und preisgekrönte Dokumentarfilmerin Mari Storstein (32), die die Altersgrenze überschritten hat wird nun den Forscher in seiner Kampagne unterstützen. Norwegen sagte erst vor kurzem Ja zu Spinraza, jedoch haben Erwachsene keinen Zugang zu Spinraza

Publicerat av

Liz Andersson

Liz Andersson

Kære Gæster! Jeg hedder Liz og har kronisk polyartrit selv siden barndommen og taler fra erfaring. I øvrigt arbejder jeg inden for mit fagområde som grafisk designer inden for reumatologi. I min fritid elsker jeg fotografering. Jeg ønsker dig meget læselyst. ######## Kära Gäster! Mitt namn är Liz och jag har kronisk polyartrit sedan barndomen och talar från erfarenhet. Samtidigt jag jobbar också som grafisk designer formgivare inom reumatologi. På min fritid älskar jag fotografering.

En reaktion på “Der amerikanische Forscher Adrian Krainer sagt die Altersgrenze bei Spinraza ist ein Fehler ”

  1. Jeder hat das Recht auf Lebensqualität👍 Erwachsene Krebspatienten schließt man schließlich auch nicht von teueren Therapien aus.

Kommentarer inaktiverade.