MOTOmed Bewegungstherapie aus dem Rollstuhl für Kinder und Erwachsene mit neuromuskulären Erkrankungen – Spinale Muskelatrophie. MOTOmed kann bei neurologischen oder neuromuskulären Erkrankungen mit weitgehendem Funktionsverlust der Bein- und Armmuskulatur (z.B. bei Indikationen wie Multiple Sklerose, Schlaganfall, Querschnittläsion, Muskeldystrophie und Hirnschädigungsfolgen) ärztlich verordnet werden.

Kostenübernahme & Hilfsmittelummer vom therapeutisches Hilfsmittel und Bewegungsgerät MOTOmed

32.06.01.0011 MOTOmed viva2 light Beintrainer
32.29.01.0008 MOTOmed viva2 light Bein- und Arm- / Oberkörpertrainer
32.06.01.0007 MOTOmed viva2 Beintrainer
32.29.01.0006 MOTOmed viva2 Bein- und Arm- / Oberkörpertrainer
32.06.01.0001 MOTOmed gracile12 für Kinder
32.10.01.0001 MOTOmed viva2 stativ Arm- / Oberkörpertrainer