Olesoxime (TRO19622) bei Spinaler Muskelatrophie

Olesoxime (TRO19622) ist eine experimentelle Therapie, die ursprünglich von der Biopharmazeutischen Firma Trophos entwickelt wurde, die zum Schutz der motorischen Nervenzellen entwickelt wurde. Die Verwendung von Olesoxim bei der Behandlung von spinalen Muskelatrophie-Patienten hat einen Erfolg bei der stabilisierung motorischen Funktionen in nicht-ambulanten SMA Typ 2 und 3 Patienten in Phase 2-Studien gezeigt

Eine multizentrische, randomisierte, adaptive, doppelblinde, Placebo-kontrollierte klinische Phase II Studie zur Prüfung der Wirkung und Sicherheit von Olesoxime (TRO19622) bei 3- bis 25-jährigen Patienten mit Spinaler Muskelatrophie (SMA).