Emilia vom Rollstuhl auf den Pferderücken

Emilia ist an SMA erkrankt, sie hat den Typ 2

Alle vier Monate wird Emilia die Wirbelsäule mithilfe von Magneten verlängert, dies ist die VEPTR Methode.

Kleinere Infekte können lebensbedrohlich werden. Trotzdem hat Emilia einen Traum: Sie will reiten. Für die Eltern Andrea und Matthias Hertwig war die Diagnose anfangs ein Schock. Die Ärzte prophezeiten ihnen, dass ihre Tochter nicht einmal zehn Jahre alt werden würde.