Rotatorenmanschetteriss: Soll der Arm in eine Armschlinge nach OP!

Eine neue Studie zeigt auf, das es Vorteile haben kann, den Arm nach der OP ohne Armschlinge zu versorgen. Patienten hatten eine signifikante verbesserte Beweglichkeit, weniger Schmerzen im Schultergelenk.

Leider war die Studie zu kurz und es waren nur wenige Teilnehmer eingeschrieben. So kann daher keine Empfehlung ausgesprochen werden.

#Rotatorenmanschette

Publicerat av

Liz

Until those day, was my kiss of death been stronger than those of the devil. I like to ride through hellfire with him ,when I come out victorious afterwards. I'm strong and proud rheumatoid arthritis warrior Följ mig, tack! Liz - Fotoblogg Spelblogg

4 reaktioner till “Rotatorenmanschetteriss: Soll der Arm in eine Armschlinge nach OP!”

    1. Nö Peter betrifft diese Art von Ops nicht. Da ist weiter zwingend nach einem Schulterprothesen Op das man eine Schulterabduktionschiene trägt für einige Woche nach Op.
      Siehe bei medi

  1. I Oslo skader cirka 3000 skulderen hvert år

    I overkant av 3000 pasienter kommer hvert år til Oslo skadelegevakt.

    «One stop shop»: En klinisk undersøkelse med ultralyddiagnostikk og behandlingsplan i ett

    Ortopedisk klinikk ved Oslo universitetssykehus har innført ultralyddiagnostikk på Legevakten i Oslo for blant annet å bedre tilbudet til pasienter med mulig skade på rotatormansjetten.

    Les mer

Kommentarer inaktiverade.