Medikamentengabe bei Sonden: Das sollte man Wissen

Medikamente die über die Sonde gegeben werden, können eventuell ihre Wirkstoffe nicht ganz entfalten oder es kann zu unerwünschten Prozessen auslösen.

    1. Kapseln mit Retard Wirkungen dürfen nicht zermösert werden.
    2. Wenn Protonenpumpenhemmer (PPI) verabreicht werden,sollte man Wissen wo die Magensonde endet. Auch da kann es zu unerwünschte Effekte kommen
    3. Sondennahrung und Medikamente sollte man immer getrennt geben und mit viel Flüssigkeit.
    4. Auch das richtige spülen nach der Gabe von Medikamente, sowie essen ist wichtig

    Weitere Tips wie man eine Sonde entlüftet 👇

    How often do you opening PEG and left out air?

Publisert av

Liz

Until those day, was my kiss of death been stronger than those of the devil. I like to ride through hellfire with him ,when I come out victorious afterwards. I'm strong and proud rheumatoid arthritis warrior Följ mig, tack! Liz - Fotoblogg Spelblogg

2 tankar om “Medikamentengabe bei Sonden: Das sollte man Wissen”

  1. Das 1×1 der Magensonde sollte nicht nur das Pflegepersonal wissen. Menschen die ihren Angehörigen zuhause pflegen, sollten auch gebrieft sein. Dankeschön Mia. <3

Innlegget er stengt for innspel.