XELJANZ 11 mg gibt es nun als Retardtabletten

XELJANZ 11 mg gibt es nun als Retardtabletten

Die Pharma Firma Pfizer erweitert sein Produktportoflio zu XELJANZ® 5 mg Filmtabletten, XELJANZ® 10 mg Filmtabletten. Xeljanz Retardtabletten 11 mg enthält 11 mg Tofacitinib.

Publisert av

Liz

Until those day, was my kiss of death been stronger than those of the devil. I like to ride through hellfire with him ,when I come out victorious afterwards. I'm strong and proud rheumatoid arthritis warrior Följ mig, tack! Liz - Fotoblogg Spelblogg

3 tankar om “XELJANZ 11 mg gibt es nun als Retardtabletten”

  1. Retard bedeutet doch langanhaltende Wirkung. Was bedeutet das im Einzellfall? Ich meine, wo ihr nicht über 20 mg kommen darf, wegen der Nebenwirkung einer Lungenembolie?

Innlegget er stengt for innspel.