Hoppa till innehåll

Rheumatic medication shows great potential in the fight against Covid 19

SUMMARY: 

We collect the latest studies on Covid-19. More and more rheumatic drugs find their way to Covid 19 patients. Sarilumab / Kevzara in particular on interleukin 6 (IL-6) receptor, tocilizumab a immunosuppressive medication baricitinib an Janus kinase inhibitors = JAK1 & JAK2 in treatment of moderate to severe cases of rheumatoid arthritis

————————————

Immer mehr Rheumamedikamente finden den Weg in der Behandlung zu Covid19 Patienten . Nach Kevzara, hat Anakinra  bereits gute Ergebnisse gezeigt.

Es senkte den erhöhten C-reaktive Protein Spiegel bei Patienten mit Covid 19. Weitere Studien sind wichtig um die Wirksamkeit zu bestätigen.

Mehr Details

Publicerat iAtt leva med polyartrit

8 kommentarer

  1. Mia

    Das Rheuma-Biologikumm Tocilizumab könnte schwere Verläufe bei Covid 19 verhindern. Dies zeigt ein neuer Erfahrungsbericht aus Italien.

  2. Peter

    Könnte unser Langzeitherapie mit Prednison am Ende eine kleine positive Auswirkungen bei Covid 19 haben?

    • Liz

      Wäre genial, wenn wir da schon etwas in uns haben, was eventuell den Virus schon minimiert, bevor er sich breit macht.

      Basismedikament und Kortison, wäre in Zweifacher Hinsicht schon für den Virus erschwerend.

  3. Liz

    Nytt 👇
    Medicin mot reumatism kan fungera mot covid-19

  4. Mia

    Tocilizumab viste ingen effekt mot COVID-19

    Roche gir en oppdatering på COVACTA-studiens fase III som undersøkte effekten av RoActemra (tocilizumab) hos innlagte pasienter med alvorlig COVID-19 assosiert lungebetennelse. Studien er den første globale, randomiserte, dobbeltblinde, placebokontrollerte fase III-studien som undersøkte RoActemra i denne pasientgruppen.

    Leider kein Erfolg für Tocilizumab in der Behandlung bei Covid 19 Patienten. Dies zeigt die COVACTA-Studie in Phase 3

    • Sandy

      😕

Lämna ett svar

E-postadressen publiceras inte. Obligatoriska fält är märkta *