Rote Beete das super Vitamin-Gemüse

Ob roh, gekocht, eingelegt oder als Smoothie, die rote Beete ist ein Vitamin und Mineralstoffreiches Wintergemüse. Rote Beete fördert auch die Blutbildung, so sagt man.

Fakt ist aber, das pflanzliches Eisen erst umwandeln muss in ein zweitwertiges Eisen mit dem er arbeiten kann. Ideal sind sind tierische Nahrungsmittel, wie Rinderfilet mit bis zu 20 Milligramm Eisen.

Die rote Beete hat dagegen ein Milligramm Eisen-, pro 100 Gramm rote Beete.

Nicht desto trotz ist die Rote Beete ein sehr schönes Wintergemüse das man in vielen Variationen zubereiten kann

Rote Beete zubereiten
Rezepte beim NDR

3 Comments

Rote Beete stärkt das Immunsystem, es sollte im Winter in keiner Küche fehlen.
Von Suppe, Salat, Smoothie kann aus dieser Knolle viele schöne Gerichte gezaubert werden.

Mehr Details beim NDR