Coronaschutzimpfung: Rheumatiker, Menschen mit einer Lungenerkrankung, sind nun in der Prioritätenliste

Starten wir in den kalten Februar Morgen, mit einer guten Nachricht.

Die Prioritätenliste wurde geändert. Rheumatiker, gehören laut RKI, RHEUMALIGA weiterhin zu Risikogruppe. Selbst wenn viele Krankenkassen das nicht so sehen und uns ausgesperrt haben in der FFP2 Maskenversorgung. (Es gab keine Coupons)

Seit gestern gehören wir zu Gruppe 3

  • dazu kommen Patienten mit interstitieller Lungenerkrankung, COPD, Mukoviszidose oder einer anderen, ähnlich schweren chronischen Lungenerkrankung,
  • Autoimmunerkrankungen oder rheumatologische Erkran- kungen,
  • Personen mit einer Herzinsuffizienz, Arrhythmie, einem Vorhofflimmern, einer koronaren Herzkrankheit oder arterieller Hypertonie,

Nach den letzten Tagen bin ich froh, dass man unsere Stimme gehört hat.

Mehr Details

Relevante Themen

‼️Why you shouldn’t stopping taking Rheumatoid Arthritis Medication , if you are infected with the Coronavirus‼️Corona-Impfung: Privilegien für Geimpfte- Warum man erst über andere Punkte nachdenken sollte!
FFP 2 Masken und warum Rheumatiker plötzlich zu keiner Risikogruppe gehören

av Liz

Until those day, was my kiss of death been stronger than those of the devil. I like to ride through hellfire with him ,when I come out victorious afterwards. I'm strong and proud rheumatoid arthritis warrior Följ mig, tack! Liz - Fotoblogg Spelblogg

8 kommentarer

  1. Da bin ich gespannt was die Pneumologen dazu sagen. Einige sind skeptisch zu Impfung. Allgemein aber eine gute Sache das da Bewegung reinkommt.

  2. Mal sehen, wann sie wieder ändern. Plötzlich wollen Erzieher, Lehrer an erster Stelle stehen⁉️

  3. Das darf nicht sein, dass Lehrer und Erzieher von Gruppe 3 zu 1 rücken und damit eine höhere Priorität sind.

    Wir, die in Gruppe drei sind, dürfen unsere Masken etc, alles selbst finanzieren, Desinfektionsmittel. Als Medizintechniker, stehe ich auch ständig in Kontakt mit Kunden, da fragt auch keiner danach.

    Wann sollen wir dann geimpft werden, im nächstes Jahr oder was???

    1. Du liegst richtig Tim.

      Basierend auf Ihrem persönlichen Profil befinden sich deutschlandweit von 10.092.507 bis 19.709.507 Personen vor Ihnen in der Warteschlange für eine COVID-Impfung.
      Bei einer Impfrate von 669.998 pro Woche und einer Impf-Bereitschaft von 59%, können Sie erwarten, Ihre erste Impfdosis von 10.9.2021 bis 30.3.2022 zu erhalten.

      Die zweite Impfdosis sollten Sie dann vom 1.10.2021 bis 20.4.2022 erhalten.

      DAS VERSPRECHEN MIT SOMMER WIRD MAL NICHTS. Erst nächstes Jahr, schreck ist das Panne, ohne Worte.

  4. Ärzte, Schwestern, all das ganze medizinischen Personal hat Vorrang, vor allem anderen.
    Danach kommen unsere älteren Menschen, Menschen in einer hohen Risikogruppe und dann kommt erst der Rest.

    Während andere Länder 500.000Impfdosen in der Woche bekommen, zeigt die EU, das es in der Impfdosen Beschaffung vollkommen versagt hat. Ohne EU sind wir besser und handlungsfähiger. Sehe da keine Verbesserung im allgemeinen.

    Das Rheumatiker teilweise aus allem ausgesperrt wird, wo andere ständig durch die Pandemien profitieren, geht auch nicht.

    Wenn Lehrer, Schüler Masken kostenlos bekommen, möchte ich meine in Zukunft auch kostenlos bekommen. Schließlich bin ich ein Arbeitnehmer wieviele hunderttausend chronisch kranke auch, die in der Pandemie kein HomeOffice machen können. Ich muss mit Bus und Bahn fahren, dass macht mir als chronisch kranker schon Angst.

    Ich bin mir sicher das wir auch in den dritten Lockdown laufen. Durch die Mutationen die schneller sind, wie verimpft werden kann. Das Rennen hat schon lange der Virus gewonnen. Wer denkt die Normalität kommt irgendwann zurück, der lebt vollkommen in einer Traumwelt.

    Coronaviren und dessen Eindämmung, kann noch Jahrzehnte dauern, gerade eine Hochrechnung und Prognose gelesen die sagt. Bis 2030 werden erst richtige Behandlungen dazu geben. Das ist eine reale Zeit. Wirksame GrippenImpfungen benötigten 15 Jahre an Entwicklung.

    Bis dahin ist die halbe Menschheit ausgerottet, bis dahin wird Deutschland und andere Länder in Bankrott sein.
    Danach geht ein anderer Wind, danach ist der Luxus vorbei, sich vom Staat aushalten zu lassen!

Kommentarer är stängda.