Hüftschmerzen, Hüfterkrankungen

Hüftschmerzen können aus verschiedenen Gründen verursacht werden. Eine Entzündung des Schleimbeutels am Trochanter major, welcher heißt “Bursitis trochanterica“, kann Hüftschmerzen.

Hüfterkrankungen, wie Femurkopfnekrose,-bekannt auch unter Hüftkopfnekrose. Wenn der Oberschenkel teilweise abstirbt. Im Jahr erkranken ca von 100.000 jeder fünfte daran. Wahrscheinlich liegt eine Durchblutungsstörung des Knochens vor. In meisten Fälle wird eine künstliche Hüfte implantiert.

Muskeln können auch Hüftbeschwerde auslösen.

Weitere Details