Roche stoppt die Entwicklung von Olesoxime für Spinale Muskelatrophie

Es tut uns Leid dies melden zu müssen. Roche gab heute bekannt das sie die Weiterentwicklung von Olesoxime einstellen.   Die Details dazu findet Ihr im Anhang

Olesoxime-Roche-update-May-2018

We are working closely with study sites and investigators to help identify options for those still taking part in the OLEOS study and will share more details about this in the coming weeks. We will keep the OLEOS study open until all ongoing participants have an alternative treatment option confirmed.

Pioneeringhealthcare.com

Tagged , , , . Bookmark the permalink.
Mia

About Mia

Mamma till tre barn och tvillingarna, en av tvillingarna min äldsta son har SMA Type I-II. Jag arbeta som professionell assistent inom hälso- och sjukvård

3 Responses to Roche stoppt die Entwicklung von Olesoxime für Spinale Muskelatrophie

  1. Tami - SMA Typ II says:

    Schade drum! 😞

  2. Sandy - SMA Typ II says:

    Ich finde es selbst schade das man die Studie einstellt. 😟 Es ist fair von Roche das sie den Probanden die Chance geben zu einer anderen alternative Therapie zu wechseln.

    Nur was nützt das einem, wenn man in einem Land wohnt wo z.b Spinraza nur für Kinder genehmigt ist und nicht für Erwachsene.

    Können diese Patienten nicht in die RG7916 Studie untergebracht werden!