Wirbelbrüche müssen nicht unbedingt operiert werden!
#1
Ich bin darauf aufmerksam geworden, weil ich selbst in der Familie betroffene habe mit Wirbelbrüche bei Osteoporose. Ich habe irgendwann mal gelesen das es auch bei Patienten geschehen kann die Cortison Präperate nehmen?
Da dachte ich an dich Liz, kennst du die Methoden!
https://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/O...se186.html
Reply
#2
Besten Dank an dich Tim.. Wink
Selbst habe ich gehört das man heute nicht "zwingend" operieren sollte.
Man sollte Korsett, viel mehr Wirbelsäule-Orthese tragen , wie z.b diese Art von medi - die Spinomedi
https://www.medi.de/produkte/spinomed/

https://www.rehadat-hilfsmittel.de/de/or...index.html

Ja du hast vollkommenrecht, auch wir Rheumatiker müssen uns mit dem Thema befassen. Danke dir für diesen interessanten Beitrag. Wink

Liz Photopage
Instagram

Att acceptera vad som händer
och låt trollen i ljuset, kanske du borde att tro mer på dig själv
Reply
#3
war ein guter Bericht, danke für die Notiz.  Shy
Reply


Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)