Corona Impfstoff: Zu hohe Erwartung!

Ein Corona-Impstoff ist nicht das Wundermedikament gegen die Pandemie. Dennoch denken viele in der Gesellschaft, hurra wenn ein Impstoff da ist, werden wir in die Normalität zurückkehren! Nein das ist bei weitem nicht so.

Die Impfung wird nicht das Eilheilmittel gegen die Pandemie sein. Ein Impfschutz gegen SARS-CoV-2 wird wahrscheinlich nicht so lange anhalten wie bei einer Maserimpfung oder Grippeimpfung.

Covid 19 und Risikogruppen

 

Handelsübliche Mundspülungen können Sars-Cov 2 im Frühstadium inaktivieren

Vor wenigen Monaten wurde über Lennart und Liz Worten gelacht, als Liz sagte: ”Sie achtet sehr auf ihre Mundhygiene. Sie nimmt Mundwasser und gurgelt mehrmals damit, sie ist der Meinung – dass könnte den Coronavirus zu Beginn eliminieren”.

Nachdem diese Worte von Liz kam, griffen einige Medien das Thema Mundwasser im Kampf gegen den Coronavirus auf. Über Liz Theorie wurde geschmunzelt.

Jetzt zeigt ein Bericht der Kollegen vom Ärzteblatt. An Liz Theorie könnte was wahres dran sein, Untersuchungen laufen, wir sind gespannt.

Wer 30 Sekunden täglich gurgelt und den Rachen spült, kann tatsächlich den Virus im Frühstadium inaktivieren. Wichtig man verwendet die richtige Mundspülung mit den richtigen Wirkstoffen. Denn Mundwasser ist nicht gleich Mundwasser.

Two Investigational mRNA-based Vaccine Candidates Against SARS-CoV-2 received Fast Track designation from the U.S. Food and Drug Administration (FDA)

A light on the blackhole horizon in the time of coronavirus

NEW YORK and MAINZ, Germany, July 13, 2020 (GLOBE NEWSWIRE) — Pfizer Inc. (NYSE: PFE) and BioNTech SE (Nasdaq: BNTX, “BioNTech”) today announced that two of the companies’ four investigational vaccine candidates from their BNT162 mRNA-based vaccine program (BNT162b1 and BNT162b2) being developed to help protect against SARS-CoV-2 (the virus that causes COVID-19), received Fast Track designation from the U.S. Food and Drug Administration (FDA). BNT162b1 and BNT162b2 are the two most advanced vaccine candidates in the BNT162 program currently being evaluated in ongoing Phase 1/2 clinical studies in the United States and Germany.

Read more

Clinical Trial
NCT04380701
NCT04368728