Pfannenkuchen vom Grill

Dieses Jahr haben wir eine Menge Blaubeeren, ich hatte Lust auf Blaubeerenpfannenkuchen. Mike hatte die Idee, ok wir machen sie auf dem Grill in unsere Gußeiserne Pfanne

Zutaten

  • 200 g Dinkelmehl
  • 3 Eier
  • 250 ml Milch
  • 3 Esslöffel Birkenzucker oder Honig

Tut alles in eine Schüssel und rührt zum Schluss das Mehl unter. Anschließend nimmt ihr euere Pfanne und tut den Teig rein. Wascht zuvor die Blaubeeren und tut sie nun auf den Teig.

An dem Grasgrill stellt ihr zwei Brenner an, aber nicht die Flamne darunter. Bei 200° und mit dem geschlossenen Deckel, bäckt ihr den Teig bis er goldgelb wird.

Im Backofen könnt Ihr bei Ober-/Unterhitze den Teig genauso backen. Die bilder dazu, findet Ihr auf meiner Photoseite

DIY: Gesundes Eis ohne Eismaschine

Eis selbst zumachen ist garnicht so schwer. In diesem post habe Ich Euch paar Tipps gegeben.

Als Zuckeralternative verwende ich Birkenzucker, Honig, Agavesirup, siehe hier. Eis machen ohne Eismaschine ist möglich. Ich mache gerne mein Eis aus griechischer Joghurt, dazu Honig und Obst meiner Wahl.

Mische alles gut zusammen und rühre es zusammen. Tue dies anschließend in eine Schüssel , welche zum gefrieren geeignet ist.

Verschließe die Dose, friere sie ein. Jede 30 Minuten rührst du die Menge einmal um und tust sie wieder zurück in den Gefrierschrank. Dies wiederholst du bis die Masse immer fester wird.

Weitere Eis-Rezepte

DIY: Att skapa glass utan ismaskin