Hüfte: Was tun bei Schleimbeutelentzündung

Eine Bursitis ist eine Entzündung des Schleimbeutels. Schleimbeutel  haben folgende Gelenke wie Ellenbogen, Sprunggelenke, Schultergelenk und Hüfte.

Wenn  die Hüfte schmerzt bei Ruhestellung , bei Gehen, Stehen sollte man dies abklären lassen.

Eistherapien mit Eisbeutel, Injektionen in das betroffene Gelenk, kann helfen. Bei dauerhaften Probleme muss über eine Op nachgedacht werden.

Wer unter einer Hüftprothese eine Schleimbeutelentzündung bekommt, sollte dies dringend abklären lassen.

Der NDR hat zu diesem Thema ein Bericht.