Weniger Nebenwirkungen bei Kortison-Behandlung mit Metformin

Schau mir ins Gesicht und du erkennst, ob ich mehr Kortison nehme oder nicht! Eins der bekannteste Nebenwirkungen von Kortison in der Langzeitbehandlung ist das Cushing Syndroms, bekannt auch unter Mondgesicht.

Jetzt fanden britische Forscher heraus. Der Hunger wird dadurch weniger, zudem verbesserte sich auch der LDL-Cholesterin, Entzündungsmarker gehen zurück.

Einziger Nachteil und Nebenwirkungen ist die Zuhnahme von Diarrhöen.

Für die Zukunft benötigt es noch mehr Studien darüber.
Was denkt Ihr darüber!