Spinale Muskelatrophie: Zolgensma kommt ab dem 1.Juli 2020 auf den Deutschen Markt

Wie Novartis heute bekannt gab, wird Zolgensma in der Behandlung für die Spinale Muskelatrophie ab dem 1.Juli auf offiziell auf Markt kommen.

Deutschland ist somit das erste Land in Europa, indem Zolgensma zugelassen ist.

Die einmalige Behandlung schlägt mit 1 945 000 € zu Buche und ist somit das teuerste Medikament.

Laut dem Unternehmen will man

«eine Vereinbarung von erfolgsabhängigen Erstattungsmodellen die finanzielle Verantwortung mit den Krankenkassen gemeinsam tragen»

Nej till Zolgensma i Sverige

AveXis publishes new information to global Managed Access Program (MAP)

The global Managed Access Program (MAP) for Zolgensma® (onasemnogene abeparvovec) was already heavily debated. Some countries welcomed them, other countries were quite outraged by the selection process.

In the meantime Zolgensma is approved in Europe by the EMA. The respective countries have to decide whether approval in their country.

Okay, where people work, mistakes are made. AveXis says apologize and followed the feedback from the SMA community.

Read more below!