Wechseljahren: Vermehrte Gelenkschmerzen

Wenn die biologische Uhr sich dreht und wir älter werden, werden die Beschwerden mehr. Gerade Rheumapatienten egal ob Mann oder Frau berichten oft über verstärkte Gelenksschmerzen.

Der NDR hat hierzu einen Bericht
Wie Östrogene auf die Gelenke wirken.

Östrogene haben einen entscheidenden Einfluss auf die Ernährung des Gelenkknorpels: Sie sind maßgeblich daran beteiligt, wie viel Wasser der Körper speichert und wie gut die Gelenkinnenhäute damit versorgt werden. Ein Östrogenmangel macht das Gelenk angreifbar für Entzündungen und den Knorpel anfälliger für Abnutzung.

Wie ist das bei Euch?